Das Geheimnis der Drachenperle

Vor vielen Jahrhunderten erhielt der chinesische Kaiser die Unterstützung eines mächtigen Drachen, um die Bedrohung durch kriegerische Reiter abzuwenden. Als der Kaiser später verstarb, verschwand die Drachenperle, die dem magischen Tier seine Kräfte verlieh, spurlos und wird seither von dem Drachen gesucht. Von dieser uralten Legende ahnt der 16-jährige Josh nicht das Geringste, als er seinen Vater Chris, einen berühmten Archäologen, während der Sommerferien an dessen Ausgrabungsstätte in China besucht. Da sein Vater natürlich sehr beschäftigt ist, freundet sich Josh mit Ling an, der 12-jährigen Tochter von Chris’ Kollegin Dr. Li. Die beiden werden Zeugen, wie die Wachleute einen geheimnisvollen Mann aufgreifen, der sich zwar losreißen kann, bei seiner Flucht aber eine Flöte verliert. Josh und Ling folgen dem Mann in die Berge und gelangen schließlich zu einem verborgenen Tempel, wo sie auf den Fremden treffen. Nachdem Ling ihm die Flöte zurückgibt und von deren Klang begeistert ist, taut der zunächst misstrauische Wu Dong merklich auf. Denn nur Auserwählte können die Töne der magischen Flöte hören.

ab
5
Jahre